Über die Eröffnung des Positionierungszentrums …

Quelle: Econo Rhein-Neckar, Ausgabe 3/2017

Das Magazin „Econo“ schreibt in seiner Ausgabe 3/2017 über die Eröffnung des Positionierungszentrums für die Wirtschaft in der Metropolregion Rhein-Neckar:

Hilfe bei der Weichenstellung

In Viernheim hat das „Positionierungszentrum für die Wirtschaft Metropolregion Rhein-Neckar“ den Betrieb aufgenommen.

Viele Unternehmen geraten durch die Globalisierung immer mehr unter Druck. Ohne klare Alleinstellung gegenüber den Mitbewerbern zählt am Ende meist der Preis. Sogar wenn Produkte und Dienstleistungen gegenüber Wettbewerbern vielleicht bereits einen ganz klaren Vorteil bieten, wird das zum Teil von der jeweiligen Zielgruppe nicht wahr- und angenommen.

Wenn Märkte sich verändern, stehen zahlreiche Unternehmer mehr oder weniger hilflos vor der Situation, sich erfolgreich auf die neuen Gegebenheiten einzustellen. Hier setzt das „Positionierungszentrum für die Wirtschaft Metropolregion Rhein-Neckar“ an, das unlängst in Viernheim eröffnet hat. In den Räumen der Gesink Group waren hochrangige Gäste aus Politik und Wirtschaft zusammengekommen, um mehr darüber zu erfahren, welche wirtschaftlichen Erfolgs-Chancen eine professionelle Unternehmenspositionierung bieten könne.

Geschäftsführer Uwe Gesink stellte seinem Publikum die Geschäftsfelder und Unternehmensphilosophie der Gesink Group GmbH vor. Anschließend hielt der führende Positionierungsexperte und Bestsellerautor Peter Sawtschenko einen Vortrag zum Thema „Energie-Resonanz-Positionierung“. Mit diesem, so Uwe Gesink, „hundertfach bewährten System“ betreut auch das Team aus Viernheim Unternehmen.

Mit dem Durchtrennen des roten Bandes durch Gesink und Sawtschenko wurde die hauseigene „Positionierungs-Werkstatt“ unter dem Applaus der Gäste ihrer Bestimmung offiziell übergeben. „Hier wird in mehrtägigen Workshops systematisch und intensiv an der richtigen Positionierung von Unternehmen gearbeitet und die Weichen für den Erfolg dieser Firmen gestellt“, erläutert Gesink. „Alle zwei Monate werden mit kostenlosen Workshops kleine und mittelständische Unternehmen aus der Region darin unterstützt, die Basis für eine effiziente Unternehmenskommunikation zu erarbeiten.“ Das „Positionierungszentrum“ trage hiermit zur wirtschaftlichen Erfolgsentwicklung von Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar bei.